Technisches Hilfeleistungsabzeichen in Silber und Bronze


IMG_1494Am Samstag den 10. November stellten sich Kameraden der Feuerwehren Schwertberg und Winden-Windegg der Leistungsprüfung zum technischen Hilfeleistungsabzeichen. Die Vorbereitung der letzten Monaten zahlte sich dabei aus und alle drei zur Prüfung angetretenen Gruppen zeigten eine hervorragende Leistung. Bei diesem Bewerb wird ein Verkehrsunfall simuliert, dh. die Handhabung des hydraulischen Rettungsgerätes, Aufbau von Beleuchtung und Brandschutz sowie die Absicherung der Unfallstelle ist Teil dieser Prüfung. Zusätzlich dazu, gilt es das Inventar beider eingesetzter Feuerwehrfahrzeuge auswendig zu kennen und dessen Lage mit einer Handbreit Genauigkeit zu wissen.

Das Kommando der FF Schwertberg gratuliert allen Kameraden herzlich zu ihrer Leistung!

IMG_1465IMG_1418IMG_1456

Weiter Foto in der Galerie!

Erste-Hilfe rettet Leben


IMG-20181103-WA0007Heute haben wir durch eine ganztägige Schulung unser Wissen der Ersten Hilfe wieder auf den neuesten Stand gebracht. Nicht nur für den Einsatzdienst sondern auch im Alltag eine wichtige Sache um im Ernstfall bestens helfen zu können.

 

 

 

 

 

 

 IMG-20181103-WA0005IMG-20181103-WA0009IMG-20181103-WA0006

Türöffnungsseminar


batch_IMG_0852Am Dienstag den 30. Oktober fand im FF Haus ein Türöffnungsseminar der Firma scheureder protection.equipment mit einer speziellen Ausbildungstür statt. Die Tür ist robust und optimal aufgebaut, um die Grundtechniken der Türöffnung zu simulieren. Dabei verhält sie sich wie eine herkömmliche Wohnungstür. Ziel dieses Seminares war das Erlernen der schnellen gewaltsamen Türöffnung. Dieses Wissen hilft, um im Notfall schnellstmöglich in Wohnungen einzudringen.

batch_IMG_0823batch_IMG_0842batch_IMG_0843batch_IMG_0851batch_IMG_0861batch_IMG_0862

Weiterlesen...

Rescue Days 2018


foke_20180915_154154Zwei unserer Kameraden nahmen am 15. und 16. September an der größten Ausbildungsveranstaltung für Rettungskräfte in Österreich teil. Zwei Tage lang wurde von den Ausbildern das richtige Arbeiten bei Verkehrsunfällen sowie die richtige Gerätehandhabung geschult. Bei den verschiedensten Szenarios (LKW, Bus und schwierige PKW Unfälle) wurde besonders auf sehr realistische Bedingungen sowie das Zusammenarbeiten der Rettungskräfte geachtet. Insgesamt betrachtet war es ein sehr kräfteraubendes aber lehrreiches Wochenende für unsere Kameraden die das Erlernte bei den nächsten Übungen an die gesamte Mannschaft weitergeben werden.

Foto © www.fotokerschi.at weiter Fotos im Link!

Erfolgreicher Funklehrgang


IMG_7730Wir gratulieren unserem Kameraden Lukas Landl zu der hervorragenden Leistung und dem erfolgreichen Abschluss des Funklehrganges.

Copyright © FF Schwertberg 2012. Powered by GAM-Project.