Brandmeldealarm


BMA SYMBOLBILDHeute wurden wir um 12:38 Uhr zu einem Brandmeldealarm, gemeinsam mit der FF Aisting-Furth, bei der Fa. Steinbach in Aisting alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde uns telefonisch mitgeteilt, dass es sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch Bauarbeiten, handelte. Nach wenigen Minuten konnten wir wieder einrücken.

Baum droht auf Haus zu stürzen


IMG_5188So lautete der Alamierungstext heute um 17:10 Uhr. Vor Ort konnte ein Baum, welcher schräg in einen anderen gestürzt war und gefährlich über einem Wohnhaus schwebte, festgestellt werden.  Um zu verhindern, dass der Baum auf das Haus stürzt wurde er mit dem Greifzug gesichert und stückweise abgetragen. Dies gestaltete sich aufgrund des Geländes und der Lage des Baumes als schwierig. In mühevoller Kleinarbeit konnte der Baum schließlich sicher zerlegt und so die Gefahr für die Bewohner gebannt werden. Um 19:30 Uhr rückten wir wieder ein.
 
IMG_5169IMG_5189

Stromleitung über Straße


23000412_1662423007165963_8221949972753579069_oIn Doppel blockiert eine Stromleitung den Güterweg Hartl. Alarmiert wurden wir zu einem Brand elektrische Anlagen. Vor Ort konnte glücklicherweise kein Brand festgestellt werden. Es könnte daher zu Stromausfällen in Schwertberg kommen. Die Einsatzstelle wurde dem Energieversorger übergeben und wir konnten wieder einrücken.

Abschluss Grundlehrgang


22769930_1656125921129005_7268011570608494640_oDie Feuerwehren Schwertbergs freuen sich über neue Mitglieder in der aktiven Einsatzmannschaft. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Grundausbildung und des Grundlehrganges sind die neuen Kameraden nun bestens für die ersten Einsätze gerüstet.

 

 


Wir gratulieren allen Kameraden und besonders den Kameraden unserer Wehr Philipp Prüller & Lukas Landl zum Abschluss des Grundlehrganges und wünschen einen erfolgreichen Start in die aktive Feuerwehrlaufbahn!

Traktorbergung Winden


IMG_5121Am Samstag den 21. Oktober kam, in der Mittagszeit,  auf  einem Güterweg im Ortsteil Winden Gemeinde Schwertberg aus noch ungeklärter Ursache ein Traktor samt Anhänger auf einer abschüssigen Straße ins schleudern und stürzte in Folge um. Großes Glück hatte dabei der Lenker der sich  selbständig aus dem Fahrzeug befreien konnte. Von der FF Winden-Windegg wurden wir gegen 12:45 Uhr zur Unterstützung alarmiert. Gemeinsam mit benachbarten Landwirten wurde der Anhänger vom Traktor gelöst und abtransportiert. In Weiterer Folge wurde mithilfe der Einbauseilwinde unseres Rüstfahrzeuges der Traktor vom Baum weggezogen. Anschließend wurde der Traktor mit dem Greifzug gesichert und mit der Seilwinde aufgestellt. Gegen 15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. 

IMG_5128IMG_5117IMG_5139IMG_5148IMG_5154IMG_5160

Copyright © FF Schwertberg 2012. Powered by GAM-Project.