Flurbrand in Aisting


IMG_6079Gemeinsam mit der FF Aisting-Furth wurden wir um 16:15 Uhr alarmiert. Dort angekommen wurde ein Flurbrand, der bereits von einem Anwohner mit dem Gartenschlauch eingedämmt wurde, vorgefunden. Der Brand konnte vom Atemschutztrupp unseres Tanklöschfahrzeuges rasch unter Kontrolle gebracht werden. Seitens der FF Furth wurde eine Zubringerleitung von der Aist gelegt um die Wasserversorgung sicherzustellen. Nach rund einer Stunde konnte der Aufgrund der hohen Außentemperaturen sehr kräftezehrende Einsatz beendet werden.

IMG_6058IMG_6059IMG_6060

IMG_6062IMG_6076IMG_6077

Brandmeldealarm Fa. Schöfer


Am Freitag den 3. August um 15:26Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Aisting-Furth zur Fa. Schöfer alarmiert. Dort löste ein defekter Rauchmelder die Brandmeldeanlage aus. Wir konnten somit nach kurzer Lageerkundung wieder einrücken.

Verkehrsunfall Josefstal


38020778_2060366044038322_6281502911507726336_nZum dritten Einsatz innherhalb weniger Tage wurden wir heute Morgen alarmiert. Um 7:23 Uhr fuhren wir zu einem Verkehrsunfall im Josefstal Höhe Parkplatz Freizeitwiese aus. Am Einsatzort angekommen wurde ein PKW am Parkplatz stehend vorgefunden, welcher sich über die Leitplanke der Josefstallandesstrasse überschlagen hatte. Der Lenker war glücklicherweise nicht eingeklemmt und konnte direkt vom Roten Kreuz versorgt werden. Unsere Aufgabe beschränkten sich auf das Binden der ausgetretenen Flüssigkeiten und Aufräumarbeiten auf der Strasse sowie Parkplatz.

Weiterlesen...

Brandmeldealarm Fa. Steinbach


BMA-SYMBOLBILD

Am 30. Juli wurden wir um gemeinsam mit der FF Aisting-Furth zu einem Brandmeldealarm im Werk 2 der Fa. Steinbacg alarmiert. Vor Ort konnte ein technischer Defekt als Auslöser ausgemacht werden. Nach Übergabe an den Brandschutzbeauftragten konnten alle Kräfte wieder einrücken!

Türöffnung mit Unfallverdacht


Um 21:21 Uhr wurden wir gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei zu einer Türöffnung in die Friedhofstraße alarmiert. Rasch konnte die Wohnungstür geöffnet werden, um den Rettungskräften Zutritt zur verunfallten Person zu ermöglichen. Nach Versorgung durch den Notartzt unterstützen wir den Transport zum Rettungswagen. Anschließend wurde die verletzte Person in ein Krankenhaus eingeliefert. Um 22:30 Uhr konnten wir den Einsatz beenden.

Copyright © FF Schwertberg 2012. Powered by GAM-Project.