Verkehrsunfall Josefstal

Veröffentlicht am Samstag, 26. November 2011 15:41 Geschrieben von Georg Kürmayr

vujosefstal1_thumbZu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden wir heute Mittag um 13:24Uhr ins Josefstal gerufen. Ein aus Richtung Pregarten kommender PKW kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug aus Richtung Schwertberg. Den schnellen Reflexen der Lenkerin ist es zu verdanken, dass ein Frontalzusammtenstoß verhindert wurde. Alle am Unfall beteiligten Personen konnten ohne Hilfe der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen aussteigen, welche einen Totalschaden erlitten.

Das OÖRK, welches bereits vor uns am Unfallort war, kümmerte sich um die verletzten Personen, wobei ein Beifahrer schwer verletzt wurde und ein Lenker einen Schock erlitt. Die Lenkerin des zweiten Fahrzeuges und ihr 9 Monate altes Kleinkind wurden glücklicherweise nicht verletzt. Ein Kindersitz verhinderte hier schlimmeres. Alle vier Personen wurden in ein Linzer Krankenhaus gebracht.

Zur Bergung der Fahrzeuge griffen wir auf Rangierwagenheber und Seilwinde des Rüst-Fahrzeuges zurück. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet und unsere Wehr wieder einsatzbereit.

Insgesamt waren wir mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann sowie das Rote Kreuz und die Polizei Perg am Einsatzort.

Alle Bilder in der Gallerie.

vujosefstal2_thumbvujosefstal4_thumbvujosefstal6_thumb

vujosefstal7_thumbvujosefstal3_thumbvujosefstal5_thumb

Copyright © FF Schwertberg 2012. Powered by GAM-Project.