Ölaustritt durch geplatzten Hydraulikschlauch

Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Dezember 2016 17:22 Geschrieben von Simon Brandstätter

15392855_1252762724798662_6551515961479953869_oHeute Nachmittag wurden wir telefonisch zu einem Ölaustritt alarmiert. Vor Ort stellten wir fest das Aufgrund eines geplatzten Hydraulikschlauches bei einem Ladekran eines LKW eine größere Menge Hydrauliköl ausgetreten war. Die Ölverschmutzung konnte mit Hilfe von Ölbindemittel beseitigt werden. Da bei dem Servicewagen des Hydrauliknotdienstes die Stromversorgung versagte stellten wir für die Dauer der Reparatur noch die Stromversorgung mittels Notstromaggregates sicher. Nach zwei Stunden konnten wir wieder einrücken.

Copyright © FF Schwertberg 2012. Powered by GAM-Project.