23674947_1687118171363113_3665446841429239047_oWir gratulieren unserer Kameradin Masilko Alexandra und Kamerad Prüller Philipp zu der hervorragenden Leistung und dem erfolgreichen Abschluss des Funklehrganges.

IMG_3593Ende Oktober besuchten wir die Volksschule Schwertberg. Dort unterstützten wir die jährliche Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto". Dort lernen die Schulkinder wichtiges über Brems- und Reaktionsweg. Als Höhepunkt dürfen die Schüler Platz im Fahrzeug nehmen und selbst auf Signal hin eine Vollbremsung durchführen.

plakat_ff-schwertberg_weihnachtsfeuerDie Freiwillige Feuerwehr Schwertberg lädt euch heuer wieder recht herzlich zum traditionellen alljährlichen „Weihnachtsfeuer“ im Feuerwehrhaus ein.
Ob Punsch, Glühmost oder Kinderpunsch es ist für alle etwas dabei. Auch Kulinarisch werden wir heuer wieder eine kleine Überraschung anbieten.
Der Erlös der Veranstaltung wird ausschließlich zur Anschaffung von Geräten verwendet.

Wir freuen uns recht herzlich auf Ihren Besuch!

UnbenanntAm Samstag den 7. Oktober wird in der Zeit von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr der bundesweite Zivilschutzalarm mittels Sirenen getestet. Dabei werden die Alarmgeräte auf Funktion und Hörbarkeit getestet. Diese Probe wird alle Jahre am ersten Samstag im Oktober durchgeführt.

Es werden folgende Signale zu hören sein. Als erstes die wöchentliche Sirenenprobe, ein anhaltender 15sec. dauernder Ton. Fünfzehn Minuten später wird das Signal Warnung zu hören sein, dreiminütiger Dauerton. In weiterer Folge wird um ca. 12:30 Uhr der Ton Zivilschutzalarm ertönen, ein einminütiger auf- und ab heulender Ton. Als Letztes wird das Zeichen Entwarnung ertönen, ein einminütiger Dauerton. So soll die Bevölkerung für die Zeichen des Zivilschutzalarmes sensibilisiert werden. Wichtig ist dabei das beim Ertönen des ersten Tones im Ernstfall ein Radio oder das TV- Gerät und ein ORF- Sender eingeschaltet wird. Hier gibt es dann weitere Anweisungen. Beim Alarmzeichen (einminütiger auf- und ab heulender Ton) ist ein Gebäude oder ein Schutzraum aufzusuchen, Fenster zu schließen und weitere Anweisungen aus dem Radio- oder TV beachten. Bei Entwarnung können dann alle Vorsichtsmaßnahmen aufgehoben werden.

plakat_ff-schwertbergAm 17. September laden wir recht herzlich zu unserem Familienfest mit Feldmesse und Fahrzeugsegnung ein.

Programm für groß und klein:
Feldmesse

Schauübung
Hüpfburg
Zaubershow
Fahrzeugbesichtigung

Um 9 Uhr beginnt die Feldmesse mit anschließender Fahrzeugsegnung unseres neuen vielseitigen Kleinrüstfahrzeugs für Logistik.

Der Vormittag wird von der D'Aushüfn vom Musikverein Schwertberg musikalisch umrandet. Zu Mittag werden unsere Gäste mit Grillhendl, Kotelett und anschließenden Kuchenbuffet verwöhnt.

Für unsere jungen Gäste gibt es eine Hüpfburg und um 13 Uhr sorgt eine Zaubershow für hoffentlich große Begeisterung. Abschließend zeigen wir mit einer Schauübung um 14 Uhr die Vielseitigkeit und das breite Aufgabenspektrum unserer Feuerwehr.
Während des ganzen Tages sind unsere Türen und Tore für alle Besucher geöffnet und wir informieren sehr gerne über das Einsatzgeschehen, unsere Ausrüstung und den Alltag in der Feuerwehr.

Auf euer Kommen freut sich die Feuerwehr Schwertberg!