IMG_0631Das Feuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold ist das Anspruchsvollste Abzeichen welches in der Feuerwehr erlangt werden kann und wird auch als Feuerwehrmatura bezeichnet. Unser Kommandant Pree Christian und der Zugskommandant Prüller Ralph stellten sich dieser Herausforderung. Nach mehreren Monaten Vorbereitungszeit wurde am Freitag den 20. Mai die Prüfung an der Landesfeuerwehrschule in Linz abgehalten. Beide Teilnehmer bestanden die schwierige Prüfung mit Bravour.

Besonders erfreulich ist die Leistung unseres Kommandanten welcher sich den Bezirkssieg sicherte und von 160 Teilnehmern den 19. Gesamtrang erlangte.

Wir gratulieren unseren Kameraden sehr herzlich für die erbrachte Leistung!

IMG-20160429-WA0002Zu einem lustigen und lehrreichen Besuch durch die beiden 4. Klassen der VS Schwertberg kam es vergangene Woche bei uns im Feuerwehrhaus. Die Mädchen und Buben durften die gesamte Ausrüstung unserer Wehr erkunden und erfuhren so, welche Geräte wir im Einsatz verwenden. Natürlich wurde auch manches Gerät sofort in Betrieb genommen und auf seine Kinder-Tauglichkeit getestet. Besonders freute uns der Wissensstand der Volksschüler, welche sehr genau über die Rettungskette und Notrufnummern Bescheid wissen.

Vielen Dank liebe Schüler für euren Besuch und euren Eifer!

Die Feuerwehr Schwertberg freut sich über drei neue Mitglieder der aktiven Einsatzmannschaft. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Grundausbildung und des Grundlehrganges sind unsere neuen Kameraden nun bestens für die ersten Einsätze in unserer Wehr gerüstet.

Wir gratulieren Alexandra Graf, Rachel Parker und Jonathan Parker zum vorzüglichen Abschluss des Grundlehrganges und wünschen einen erfolgreichen Start in die aktive Feuerwehrlaufbahn!

IMG_0271Eine eindrucksvolle Bilanz konnten wir bei der 142. Jahresvollversammlung ziehen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in 950 ehrenamtlichen Stunden 137 Einsätze abgearbeitet. Dabei steigen die Herausforderungen an die Mannschaft ständig an, da die zumeist technischen Einsätze immer umfangreicher und komplexer werden.

Die diesjährige Jahresvollversammlung fand am Samstag den 27. Februar im Gasthaus Geirhofer statt, wo wir gemeinsam auf ein umfangreiches Einsatzjahr zurückblickten. Die 137 Einsätze im Jahr 2015 teilten sich auf 24 Brandeinsätze sowie 113 technische Einsätze auf. Um diese Menge an Alarmierungen reibungslos zu bewältigen, wurden 7500 Stunden in Ausbildung und Schulung von den freiwilligen Frauen und Männer investiert. Zusätzlich wurden an der Landesfeuerwehrschule 13 Lehrgänge erfolgreich absolviert. Neben zahlreichen Beförderungen und Ehrungen wurde im Rahmen der Vollversammlung an 31. verdiente Kameraden die Erinnerungsmedaillen für den Einsatz beim Hochwasser 2013 überreicht. Bürgermeister Mag. Max Oberleitner bedankte sich bei jeden Einzelnen sehr herzlich für den unermüdlichen Einsatz der Feuerwehr, welcher bei dieser Katastrophe geleistet wurde. Ein besonderer Dank der Feuerwehr Schwertberg galt auch der Fam. Eder, die uns seit Jahren mit der Leihgabe eines Staplers unterstützt und zusätzlich in Zukunft unserem Löschfahrzeug einen Unterstellplatz kostenlos zur Verfügung stellt, da wir selbst die Kapazitätsgrenzen unseres Feuerwehrhauses erreicht haben.

IMG_0297IMG_0319IMG_0324IMG_0342IMG_0335IMG_0313