12316428_954509814623956_5948783144699761780_nHeute fand ein Arbeitstag im Feuerwehrhaus statt. Dabei wurde unser Lager aufgeräumt, sämtliche Schläuche aus unseren Fahrzeugen auf Dichtheit kontrolliert und der neue Schaukasten montiert. Der neue Schaukasten ist mit sparsamer LED-Beleuchtung ausgestattet und somit auch bei Dunkelheit sehr gut zu erkennen.

Wir bedanken uns bei unseren fleißigen Kameraden!

IMG_9958Am Dienstag den 20. Oktober fand im Gemeinde-Kindergarten eine Räumungsübung statt. Dazu wurde der Hausalarm ausgelöst und anschließend mit der Evakuierung begonnen. Ziel dieser Übung war es die Kinder und Betreuer auf einen möglichen Ernstfall vorzubereiten. Dank des gut geschulten Personales konnten alle Kinder innerhalb kürzester Zeit und ohne Panik die Räumlichkeiten verlassen um sich am Sammelplatz zu treffen. Als Belohnung für die fantastische Mitarbeit der Kinder und Betreuer konnten im Anschluss noch die Fahrzeuge und Geräte besichtigt werden.

IMG_9950IMG_9923IMG_9928

storch1 Wir gratulieren Thomas und Birgit Eder herzlich zum Nachwuchs. Benjamin erblickte am Mittwoch den 09. September putzmunter und gesund das Licht der Welt. Deine Kameraden der FF Schwertberg wünschen euch das Allerbeste, sowie dem jüngsten Mitglied der Familie viel Glück, Gesundheit und ein erfolgreiches Leben.

IMG_9194 Am Freitag den 14. August fand eine gemeinsame Ferienaktion von Feuerwehr und Roten Kreuz Schwertberg statt. Die Kinder wurden dabei in drei Gruppen aufgeteilt, um die einzelnen Stationen bestens zu erleben. Bei 35 Grad und strahlenden Sonnenschein durften die Kinder bei uns die wasserführende Armaturen kennen sowie benutzen lernen und mit dem Schlauchboot die Aist erkunden. Besonders freuten sich die Kinder über die Wasserspiele mit dem Strahlrohr und der Kübelspritze.

Wir wünschen allen Kindern noch schöne abwechslungsreiche Ferien und bedanken uns für den tollen Tag mit euch!

IMG_9189IMG_9133IMG_9137

achtungDerzeit wird die Waldbrandgefahr im Mühlviertel als "extrem" eingestuft. Aus diesem Grund wurde mit einer Aussendung des verantwortlichen Landesrats auf diese gefährliche Situation reagiert.

Wegen der aktuell hohen Wandbrandgefahr ist jegliches Feuerentzünden und das Rauchen in allen oberösterreichischen Waldbereichen verboten.

Bitte gehen Sie derzeit kein Risiko ein und vermeiden Sie jegliches offenes Feuer in der nähe von Wäldern oder Wiesen.