Um 15.11 Uhr wurden wir zu einer Türöffnung mit dem Zusatztext "Kind in Wohnung" alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte die Türe bereits mittels eines Zweitschlüssels geöffnet werden. Ein Eingreifen unsererseits war nicht mehr erforderlich.

IMG 20200607 194440 thumbAm Sonntag wurden wir um 19.29 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Gewerbebetrieb im Josefstal alarmiert. Beim Erkunden konnte glücklicherweise kein Brand festgestellt werden. Es handelte sich nur um einen Täuschungsalarm, der durch Wartungsarbeiten ausgelöst wurde. Nach einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

96513415_3754202367988006_4543141020442820608_nDer Fitwanderweg bleibt im Bereich des Aiststeges aufgrund von mehreren Bäumen die bereits umgestürzt sind bzw. einigen die gefährlich über dem Weg hängen bis auf weiteres gesperrt!
Noch während des Brandmeldealarms wurden wir telefonisch zu mehreren umgestürzten Bäumen am Fitwanderweg alarmiert. Aufgrund der Vielzahl an Bäumen die bereits umgestürzt sind bzw. umzustürzen drohten wurde gemeinsam mit dem Bauhof entschieden den Weg zu sperren!

BMA SYMBOLBILDAuch weiterhin gibt es keine längere Pause für unsere Einsatzkräfte. Bereits den dritten Tag in Folge wurden wir per Sirene zu einem Einsatz alarmiert. Gemeinsam mit der FF Aisting-Furth wurden wir um 10.26 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei einem Gewerbebetrieb in Aisting alarmiert. Vor Ort konnte vom Brandschutzbeauftragten bereits Entwarnung gegeben werden da es sich nur um einen Täuschungsalarm handelte. Noch während des Brandmeldealarm wurden wir zu einem Folgeeinsatz alarmiert.

96451978_3752232051518371_1750433867312922624_n---Güterweg Hartl bleibt bis zur Schadensbehebung durch den Energieversorger gesperrt---

Um 19.30 Uhr wurden wir zu einem Sturmschaden am Güterweg Hartl alarmiert. Dort waren Bäume auf eine Stromleitung gestürzt. Der Energieversorger wurde informiert und traf bereits kurze Zeit später an der Einsatzstelle ein. Die Leitung wurde dabei beschädigt und hängt dadurch in Bodennähe. Gemeinsam mit dem Energieversorger wurde entschieden, dass erst morgen im Laufe des Tages der Schaden repariert wird und die Straße die bis dahin gesperrt bleibt.