symbolbild_sturmwarnungIn der kommenden Nacht legt der Westwind konstant zu und wird schon in der zweiten Nachthälfte Sturmstärke erreichen. Donnerstag dann schwerer Sturm über dem Mühlviertel. In höheren und freien Lagen sollte man sogar mit Orkanböen von 110 bis  120 km/h rechnen. Auswirkungen in Form von Schäden in der Infrastruktur, auch Stromausfälle und Behinderungen im Straßenverkehr sind einzuplanen!

Quelle: wetter-muehlviertel.at