Zu einer Fahrzeugbergung wurden wir am Sonntag den 10. April um 20:00 Uhr telefonisch alarmiert. Am Einsatzort wurde der Verkehr umgeleitet und die Straße gesäubert. Das defekte Fahrzeug wurde von der Fahrbahn entfernt und somit konnte der Einsatz beendet werden. Am Weg zurück wurde von den Kameraden ein Flüssigkeitsaustritt auf der Fahrbahn entdeckt. Nach Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich um Wasser handelte und somit konnten wir einrücken.