Gegen 7.45 Uhr wurden wir zu einer Ölspur in die Dietmar v. Aist Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das eine unbekannte Menge Öl/Kraftstoff sich im Bereich der Dietmar v. Aist Straße bzw. der Friedeggstraße verteilte. Die Verunreinigung wurde mittels Bindemittel gebunden und anschließend mithilfe der Kehrmaschine wieder aufgenommen. Um 8.30 Uhr war der Einsatz beendet und unsere Einsatzkräfte konnten wieder zu ihren Arbeitsplätzen zurückkehren.